Anabole Brötchen

Ein richtiges Brötchen in der anabolen Diät ist genau das, worauf du eigentlich verzichten musst. Mit diesem Rezept gelingen dir sehr leckere Brötchen, die pro Stück nur ca. 6g Kohlenhydrate aufweisen. Das Rezept ist von Body IP, Simon Teichmann. Vielen Dank für die tolle Idee.

Anabole Brötchen
Herrlich duftende anabole Brötchen.
Kochzeit Backofen 30 Minuten
Portionen
Brötchen
Zutaten
Kochzeit Backofen 30 Minuten
Portionen
Brötchen
Zutaten
Anleitungen
  1. Als erstes den Backofen auf 200°C vorheizen. Ich nehme immer Umluft, es geht aber auch Ober/Unterhitze. Die Trockenen Zutaten alle ihn eine Schüssel geben und verrühren. Am besten wiegt ihr euch die Zutaten vorher ab, damit ihr den Überblick behaltet. Trockenhefe und Backpulver hinzugeben und nochmals verrühren. Anschließend die Eier, den Sky und den Frischkäse verrühren, am besten mit einem Rührgerät mit Knethaken. Der Teig ist dann noch sehr feucht und ein wenig klebrig. Wenn ihr euch die Hände ein wenig feucht macht, dann könnt ihr die Brötchen besser formen. Teil euch den Teig ein und formt 3 gleichgroße Brötchen und legt diese auf einen mit Backpapier ausgelegten Rost. Mit einem Messer könnt ihr noch einen Schlitz in die Mitte machen. Dann die Kürbiskerne nach Geschmack auf die Brötchen verteilen. Das Ganze kommt dann für 30 Minuten in den Backofen und schon könnt ihr eure herrlichen anabolen Brötchen genießen. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Brötchen:

Kalorien: 361 Kcal

Fett: 26,3g

Kohlenhydrate: 6,4g

Eiweiß: 21g



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.