Anaboler Rhababer Crumble by Simon Teichmann

Dieses Rezept stammt vom YouTube Kanal von Simon Teichmann, Body IP. Das Video verlinken wir euch noch einmal weiter unten.

Wir haben das Rezept für euch nachgekocht und die Zutaten und Nährwerte mit aufgeführt. Dieser anabole Rhababer Cruble ist wahnsinnig lecker. Wer keinen Rhababer mag, kann natürlich auch Obst verwenden, wobei es dann nicht mehr anabol ist. Die Streusel sind so fantastisch, dass man die auch ohne alles essen könnte. Mit Schlagsahne ist dieser Crumble ein toller Nachtisch oder einfach mal für Zwischendurch. Gerade in der anabole Diät, wenn man sich mal etwas gönnen möchte.

Anaboler Rhababer Crumble
Menüart Dessert
Küchenstil Anabole Diät
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Dessert
Küchenstil Anabole Diät
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Rhabaer schälen, in ca. 1cm breite Stücke schneiden und auf 3 Auflaufformen verteilen. Je 3 Tl Xucker light und Zimt (nach Geschmack) über die Rhababer Stücke geben und verteilen, so dass jedes Rhababerstück ringsherum mit Xucker und Zimt bedeckt ist. Die Makadamia Nüsse in eine Mixer geben, Wenn ihr nur gesalzene bekommen habt, dann einfach unter Wasser kurz abwaschen und abtrocknen. Zu den Nüssen nun noch 3 Tl Xucker light geben und alles zusammen zerkleinern. Die entstandenen Streusel nun über die Rhababerstücke geben. Alles kommt nun für ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft. In der Zwischenzeit könnt Ihr schon mal die Sahne schlagen. Den anaboler Rhababer Crumble aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Lauwarm mit der Schlagsahne genießen. Guten Appetit.
Rezept Hinweise

Wir haben das Rezept mal auf drei Portionen gerechnet. Ihr könnt das aber auch oben im Rezept auf eure wünsche Anpassen. Hier findet Ihr nun den Link zum Rezeptvideo von Body IP, Simon Teuchmann.

Viel Spass und lasst es euch schmecken!

Anaboler Rhababer Crumble fertig

 

Nährwerte pro Portion mit Sahne:

Kalorien: 522 Kcal

Fett: 52,3g

Kohlenhydrate: 5,2g

Eiweiß: 5,8g

 

Nährwerte pro Portion ohne Sahne:

Kalorien: 326 Kcal

Fett: 32,3g

Kohlenhydrate: 3,1g

Eiweiß: 4,2g



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.