Mikrowellen-Kartoffeln by Simon Teichmann

Mikrowellen-Kartoffeln by Simon Teichmann

Kartoffeln aus der Mikrowelle? Ist das nicht schädlich?

Simon Teichmann sagt nein. Mikrowellen-Kartoffeln sind sehr günstige und zudem auch noch schnell zubereitet. Die Nährwerte sind wirklich klasse, besonders dann, wenn du noch unseren Kräuterquark dazu genießt. Das Rezept dazu findest du hier.

Das Rezeptvideo von Simon Teichmann verlinken wir euch hier. Wir wünsche allen viel Spass beim nachmachen. Sehr lecker, schnell gemacht und dazu auch noch sehr günstig. Gesundes Essen muss nicht teuer sein.

Mirkowellen
Vorbereitung 4 Minuten
Kochzeit 6 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Vorbereitung 4 Minuten
Kochzeit 6 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Kartoffeln schälen und in gleich große Stücke schneiden. In den Plastikbeutel geben. Wenn Ihr keinen hitzebeständigen bzw. mikrowellengeeigneten Plastikbeutel findet, könnt ihr auch einen Bratschlauch verwenden. Die Kartoffeln salzen. Den Beutel verschließen und gut schütteln, damit sich das Salz verteilt. Den Beutel in die Mikrowelle geben und ca. 6 Minuten auf voller Stufe garen. Fertig! Dazu den von uns empfohlenen Kräuterquark reichen. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Portion:

Kalorien:  308 Kcal

Fett: 0,4 g

Kohlenhydrate: 68 g

Eiweiß: 8 g



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.