Quarkkuchen mit Blaubeeren

Quarkkuchen mit Blaubeeren

Heute gibt es noch einmal ein Rezept mit Blaubeeren. Unser Quarkkuchen mit Blaubeeren hat nur wenig Kalorien und eine gute Makronährstoffe. Zudem ist er auch noch super lecker. Die Zubereitung ist wirklich sehr einfach, da alles nur zusammen gerührt werden muss. Wenn ihr mehr über Blaubeeren erfahren wollt, klickt mal hier. Wenn ihr nicht wisst, wo ihr das Mehl bekommt, verlinken wir euch hier einmal den Shop, bei dem wir das immer bestellen. Neben den Mehlen sind auch verschiedene Öle, Essige, Aufstriche und Kosmetika dort zu bekommen. Wir finden die Qualität TOP und empfehlen den Shop hiermit gerne weiter.

So, nun wünschen wir euch viel Spass beim backen und schon jetzt einen guten Appetit.

Quarkkuchen mit Blaubeeren
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Wartezeit 5 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Alle Zutaten bis auf die Blaubeeren und den Puder Xucker verrühren und 5 Minuten ruhen lassen. Eine runde Backform ausfetten, den Teig einfüllen und die Blaubeeren darüber geben. Für ca. 40 Minuten bei 175° Umluft backen. Abkühlen lassen und bei Bedarf mit dem Puder Xucker bestreuen. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Portion:

Kalorien:  169 Kcal

Fett: 8,3 g

Kohlenhydrate: 11,5 g

Eiweiß: 13,4 g



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.