Pulled Chicken Tortilla Wrap

Pulled Chicken Tortilla Wrap

Heute gibt es ein wirklich fabelhaftes Rezept. Pulled Pork ist in aller Munde. Da wir aber nicht so sehr gerne Schwein essen, haben wir das Rezept ein wenig umgestellt und ein mexikanisches Pulled Chicken kreiert. Das Fleisch wird bei geringer Temperatur im Ofen oder auf dem Grill zubereitet. Durch das sanfte Garverfahren wird das Fleisch sehr saftig und ist mit all den tollen Aromastoffen durchzogen. Zu diesem Rezept gehören auch noch eine Guacamole und eine Salsa, die wir in den nächsten beiden Tagen hier einstellen werden. Das Zusammenspiel aller Zutaten ergibt ein tolles Gericht.

Wir wünschen euch einen guten Appetit!

#fitnessmeetsfood

Pulled Chicken
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 4,5 Stunden
Portionen
Portionen
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 4,5 Stunden
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Die Gewürze zusammen mischen (Kreuzkümmel, Oregano, Majoran, Paprika, Chilipulver, Salz, Pfeffer) Die Zwiebel in Streifen schneiden und zusammen mit der klein geschnittenen Jalapeno, den geviertelten Tomaten, dem klein geschnittenen Knoblauch und dem Saft einer Limette in eine Auflaufform geben. Die Hähnchenbrust von beiden Seiten mit der Gewürzmischung einreiben und den Rest der Gewürzmischung über das Gemüse geben. Das Hähnchen zu dem Gemüse in die Auflaufform geben und alles verrühren. Den Backofen auf ca. 120°C vorheizen und die Auflaufform für ca. 4,5 Stunden hineingeben. Alternativ kann das Gericht auch auf dem Grill bei indirekter Hitze und mit geschlossenem Deckel zubereitet werden. Sobald das Hähnchen zerfällt, hin und wieder mal prüfen, kann die Auflaufform herausgenommen werden. Das Hähnchen nun mit 2 Gabeln Auseinanderrücken, bis nur noch Fleischfasern übrig sind. Die Flüssigkeit, die sich gebildet hat, wird nun von dem Hähnchenfleisch aufgesogen. Noch einmal gut verrühren und mit den Gewürzen abschmecken. Die Mais Tortillas kurz erwärmen und mit ein bis zwei Esslöffeln des Pulled Chicken füllen. Ganz zum Schluß noch den frisch gehackten Koriander darüber geben. Wir empfehlen dazu eine Guacamole und eine Salsa. Die Rezepte findet ihr in den nächsten beiden Tagen in unserer Rezept-Datenbank. Nun wünschen wir euch viel Spass beim kochen und einen Guten Appetit!
    Pulled Chicken
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Portion:

Kalorien: 291 Kcal

Fett: 4,3 g

Kohlenhydrate: 26,2 g

Eiweiß: 36,4 g



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.