Pita Brot – mit schwarzem Kümmel – Low Carb

Pita Brot – mit schwarzem Kümmel – Low Carb

Wenn man sich low carb ernährt oder die anabole Diät macht, dann ist Brot meist vom Speiseplan gestrichen. Deshalb haben wir uns überlegt, wie wir ein Pita Brot herstellen können mit wenig Kohlenhydraten, aber einer guten Makronährstoffverteilung, was Fett und Eiweiß betrifft.

Herausgekommen ist dieses Rezept. Wir haben ja auch schon ein Rezept für Anabole Brötchen auf unserer Seite und wir haben gesehen, wie gut das bei Euch angekommen ist. Dieses Pita Brot ist mindestens genauso gut und wenn Ihr das Fladenbrot noch mit frischem Salat und Hähnchen füllt, vielleicht noch ein wenig Johghurt und Gewürze dazu gebt, dann habt Ihr eine tolle Mahlzeit mit super Nährwerten.

Diese Nährwerte findet Ihr wie immer weiter unten im Rezept. Wir freuen uns über Eure Kommentare zu diesem Rezept, denn wir möchten wissen, wie Euch dieses leckere Pita Brotrezept gefällt.

Lasst es uns wissen und Euch schmecken!

Pita Brot - Low Carb
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Alle Zutaten bis auf das Mineralwasser und den schwarzen Kümmel in einer Schüssel verrühren. Mineralwasser hinzu geben, bis ein zähflüssiger Teig entsteht. Eine Aufflaufform (ca. 20cm) mit Backpapier auslegen und den Teig hinein geben und mit dem schwarzen Kümmel bestreuen. Die Auflaufform für ca. 20 Minuten bei 180°C Umluft in den Backofen geben. Das Brot herausnehmen, abkühlen lassen und halbieren. Eine Tasche in beide Hälften hineinschneiden. Vor dem Verzehr noch einmal kurz im Backofen oder im Toaster aufknuspern lassen und nach belieben füllen. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Portion

Kalorien: ca. 296 Kcal

Fett: ca. 14 g

Kohlenhydrate: ca. 4 g

Eiweiß: ca. 38,3 g



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.