Gefüllte Hähnchenbrust im Speckmantel

Hähnchenbrust mit Avocadocreme im Speckmantel

Habt ihr schon mal Hähnchenbrust gefüllt? Nein? Dann wird es aber Zeit. Durch die Füllung bleibt die Hähnchenbrust sehr zart und saftig. Die Aromen ziehen in das Fleisch ein. In unserem heutigen Rezept, haben wir der Hähnchenbrust noch einen Speckmantel spendiert, der dem Gericht den letzten Pfiff gibt. Wir haben bei der Auswahl der Zutaten auf einen hohen Eiweißgehalt, wenig Kohlenhydrate und gute Fette geachtet. Das alles bringen die Hauptzutaten Hähnchenbrust und Avocado mit sich.

Hähnchenbrust essen wir des öfteren mal, wenn wir uns für Fleisch entscheiden. Ein weiteres tolles Rezept aus unserem Archiv ist das Kurkuma Hähnchen mit Couscous und Hummus. Die Avocado bereiten wir sehr häufig als Guacamole zu. Unser Hauptrezept für die Guacamole findet ihr hier. Wir wandeln dieses Rezept aber immer wieder ab, um neue Geschmacksnuancen zu erleben. Probiert es einfach mal aus und packt noch eine Chili oder Chilipulver mit hinzu. Es gibt so viele Möglichkeiten, man muss sich nur mal trauen. So und nun wünschen wir euch viel Spass beim kochen und genießen. Guten Appetit!

Gefüllte Hähnchenbrust im Speckmantel
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Zuerst bereiten wir die Guacamole zu. Hierzu nehmen wir das Fruchtfleisch der Avocado, den gewaschenen und gezupften Koriander, die Chili ohne Stil und den Saft einer Limette und geben alles in den Mixer, bis eine homogene Masse entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. In die Hähnchenbrust schneiden wir nun mit einem scharfen Messer eine Tasche und füllen diese mit der Guacamole. Anschließend salzen und pfeffern wir die Hähnchenbrust und umwickeln diese mit den Speckscheiben. Das wiederholen wir nun mit allen Hähnchenbrüsten. Den Backofen heizen wir auf 160°C Umluft vor. Wir nehmen eine beschichtete Pfanne und braten die gefüllt und umwickelten Hähnchenbüste nun von allen Seiten kurz an. Dann geben wir die Pfanne für ca. 20 Minuten in den Ofen, bis die Hähnchenbrust gar ist. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Portion:

Kalorien: ca. 356 Kcal

Kohlenhydrate: ca. 3 g

Fett: ca. 14,2 g

Eiweiß: ca. 50,5 g

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.