Kürbis-Hackfleisch-Auflauf – Low Carb

Kürbis-Hackfleisch-Auflauf – Low Carb

Herbstzeit ist Kürbiszeit, zumindest ist das bei uns so. Es gibt so viele tolle Sorten und die lassen sich hervorragend zu diversen Gerichten verarbeiten. Auch als Füllung ist er bestens geeignet, was unser Ravioli Rezept beweist. In diesem Rezept haben wir mit einem Butternut gearbeitet. In unserem heutigen Rezept Kürbis-Hackfleisch-Auflauf – Low Carb, haben wir für Euch die Moschus Variante ausprobiert.

Das Rezept ist ein wenig an den Shepherd‘s Pie angelehnt und hat wirklich tolle Makronährstoffe. Wie gesagt ist dies eine low carb Variante mit magerem Rindfleisch und Feta Käse. Die tollen Gewürze runden das Rezept ab. Probiert es doch einmal aus. Wir wünschen euch einen guten Appetit.

Folgt uns auch auf unserem Facebook und Instagram Profil und teilt unsere Rezepte gerne auf euren Kanälen. Wir freuen uns, wenn wir mit unseren Rezepten ein paar Anregungen geben können.

Kürbis-Hackfleisch-Auflauf
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Portionen
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Den Kürbis schälen, das weiche Innere entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Den Kürbis nun mit ca. 4 EL Wasser und etwas Salz und ein wenig Muskatnuss in einem Topf zum kochen bringen und für ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze dünsten lassen. In der Zwischenzeit das Fleisch durch den Fleischwolf drehen und in einer Pfanne mit 1 EL Kokosfett anbraten. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden und mit hinzugeben. Die Paprika ebenso in Würfel schneiden und auch kurz mit anbraten. Alles mit Salz, Pfeffer, Zimt, und der Tandori Masala Gewürzmischung würzen. Das Fleisch nun in eine Auflaufform geben und den Backofen schon einmal auf 180°C Heißluft vorheizen. Der Kürbis sollte nun auch gar sein. Das restliche Wassern abschütten und den Kürbis mit einem Kartoffelstampfer zu Püree verarbeiten. Mit Salz und Chilipulver abschmecken. Zum Schluss 2 Eigelb unterrühren. Auf dem Hackfleisch in der Auflaufform verteilen wir nun den Feta Käse und geben das Kürbispüree oben drauf. Alles gut verteilen, damit alles bedeckt ist. Mit dem schwarzen Sesamsaat bestreuen und für 20 Minuten in den Backofen geben. Fertig ist ein toller Low-Carb-Kürbis-Hackfleisch-Auflauf. Guten Appetit.
Rezept Hinweise

Nährwerte pro Protion:

Kalorien: ca. 218 Kcal

Kohlenhydrate: ca. 8,4 g

Fett: ca. 9,6 g

Eiweiß: ca. 24 g



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.